How to Cook Yummy Albóndigas in Tomatensauce

Albóndigas in Tomatensauce. Finde was du suchst – appetitlich & vielfältig. Jetzt ausprobieren mit ♥ Chefkoch.de ♥. Spaghetti mit Hackbällchen in Tomatensauce ist ein sehr beliebtes Gericht.

Albóndigas in Tomatensauce Knoblauch und Zwiebel fein hacken, Lauch in Scheiben schneiden, dann in Öl glasig anschwitzen. Tomaten-Chutney ganz einfach selbst gemacht – Rezept. Tomatenketchup aus frischen Tomaten selber machen – Ketchup-Rezept. You can cook Albóndigas in Tomatensauce using 23 ingredients and 14 steps. Here is how you cook it.

Ingredients of Albóndigas in Tomatensauce

  1. Prepare 2 of Knoblauchzehen.
  2. It’s 250 g of gemischtes Hackfleisch.
  3. Prepare 1 of Ei.
  4. Prepare 1 EL of Pinienkerne.
  5. You need 1/2 EL of Fenchelsamen.
  6. Prepare 2-3 EL of Semmelmehl.
  7. You need 1/2 Bund of Petersilie.
  8. You need 1 Msp. of Zimt.
  9. It’s 1 Prise of Muskatnuss.
  10. You need of Salz, Pfeffer.
  11. It’s etwas of Mehl.
  12. You need of Olivenöl zum Anbraten.
  13. Prepare 125 g of Zwiebeln.
  14. Prepare 2 of Knoblauchzehen.
  15. You need 2 EL of Olivenöl.
  16. You need 1 of kleine, rote Chilischote.
  17. Prepare 1/2 TL of Zucker.
  18. You need 1 of kleine Dose geschälte Tomaten.
  19. It’s 1 TL of gekörnte Gemüsebrühe.
  20. You need 1/4–1/2 Tasse of Wasser.
  21. Prepare 2 Zweige of Thymian.
  22. Prepare 1 of Lorbeerblatt.
  23. Prepare of Salz, Pfeffer.

Die besten Tomatensauce Rezepte – Tomatensauce Rezepte und viele weitere beliebte Kochrezepte finden Sie bei kochbar.de. Zunächst den Strunk herausschneiden, und die Tomaten in einen großen Topf geben. Leicht orientalisch angehaucht: Hähnchen serviert in einer Tomaten-Paprika-Sauce aus Georgia. Tomatensauce ist eine einfache, auf gekochten, passierten Tomaten basierende Sauce aus der italienischen Küche, die die Grundlage vieler Gerichte wie z.

Albóndigas in Tomatensauce step by step

  1. Die Knoblauchzehen schälen und fein hacken..
  2. Den Knoblauch zusammen mit dem Hackfleisch und dem Ei in einer Schüssel vermischen..
  3. Pinienkerne und Fenchelsamen fein hacken und ebenfalls zusammen mit dem Semmelmehl unter das Gemisch in der Schüssel vermengen..
  4. Die Petersilie waschen, trocken schütteln, fein hacken und gut unter das Hackfleisch-Gemisch heben..
  5. Das Gemisch mit Zimt, Muskatnuss sowie mit Salz und Pfeffer würzen..
  6. Aus dem Hackfleisch-Gemisch relativ gleichgroße, circa walnussgroße Bällchen formen..
  7. Das Mehl auf einen Teller schütten und die Hackfleischbällchen im Mehl wälzen, bis diese rundum damit bedeckt sind..
  8. Das Olivenöl in einer Pfanne auf dem Herd erhitzen..
  9. Die Hackbällchen rundum kurz im heißen Öl anbraten und aus der Pfanne nehmen..
  10. Zwiebeln und Knoblauchzehen schälen, fein hacken und im Olivenöl in einem Topf glasig-weich anbraten..
  11. Die Chilischote waschen, entkernen, in kleine Streifen schneiden, ebenfalls in den Topf geben und mit dem Zucker leicht karamellisieren lassen..
  12. Die geschälten Tomaten mit Saft, aber ohne Strunk sowie die gekörnte Gemüsebrühe samt dem Wasser hinzufügen..
  13. Die Tomatensauce mit den Thymianblättchen, dem Lorbeerblatt sowie Salz und Pfeffer würzen..
  14. Die Hackfleischbällchen nach und nach in die Sauce geben und bei geschlossenem Deckel und niedriger Temperatur in circa zehn Minuten gar kochen lassen..

Sie gehört zu den bekanntesten selbstständigen Saucen der klassischen Küche. Find tomatensauce stock images in HD and millions of other royalty-free stock photos, illustrations and vectors in the Shutterstock collection. Thousands of new, high-quality pictures added every day. Das einfache Rezept für Spaghetti mit Hackfleischbällchen in Tomatensauce. Der Hackfleisch Klassiker ist beliebt bei Groß und Klein.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *