Recipe: Delicious Gefüllte Zucchini mit Ei-Zitronensauce

Gefüllte Zucchini mit Ei-Zitronensauce. Für gefüllte Zucchini Zwiebel, Knoblauch und Schinken in etwas Öl andünsten. Mit Faschiertem abmischen und mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.

Gefüllte Zucchini mit Ei-Zitronensauce Faschiertes mit Salz, Pfeffer, dem gerösteten Zwiebel und Knoblauch, Petersilie, ein kleines bisschen Minze, Ei und Langkornreis mischen. Zitronensauce: Butter in einen Kochtopf nicht zu heiß werden. Gefüllte Zucchini in Zitronensauce ist ein Rezept mit frischen Zutaten aus der Kategorie Gemüse. You can cook Gefüllte Zucchini mit Ei-Zitronensauce using 15 ingredients and 5 steps. Here is how you achieve that.

Ingredients of Gefüllte Zucchini mit Ei-Zitronensauce

  1. Prepare 6 of kleine Rondini/Zucchini.
  2. You need 1/2 Kilo of Hackfleisch gemischt (Rind und Schwein).
  3. Prepare 2 of Zwiebel gehackt.
  4. Prepare 2 EL of getrocknete oder frische Minze.
  5. You need 4 EL of Petersillie, gehackt.
  6. You need 2 EL of Dill, gehackt.
  7. It’s 1/2 cup of Langkorn oder Parboiled Reis.
  8. It’s 9 EL of Olivenöl.
  9. It’s of Salz und Pfeffer.
  10. Prepare 1 cup of Leitungswasser.
  11. Prepare 2 of Kartoffeln, in Vierteln.
  12. It’s 2 of Karotten, in Scheiben.
  13. It’s of Für die Eier-Zitronen-Sauce.
  14. You need 1 of Ei.
  15. It’s 1 of Zitrone, den Saft.

Das Fruchtfleisch mit einem Kugelausstecher aushöhlen, dabei einen Rand stehen lassen. Mit etwas Salz und Pfeffer würzen. Die Zucchini waschen, Stiel- und Blütenansätze abschneiden und die Zucchini in dünne Scheiben schneiden. In einer Pfanne das Olivenöl mittelstark erhitzen.

Gefüllte Zucchini mit Ei-Zitronensauce step by step

  1. Die Zucchini waschen. Oben einen kleinen "Deckel" schneiden. Auf der oberen Seite (wo der Stielansatz ist) mit einem Löffel das Fruchtfleisch entfernen und in eine Schüssel geben und beiseitelegen. Ein 1/4 des gesamten Fruchtfleischs in kleine Würfel schneiden. Das Innere der Rondini salzen..
  2. Für die Füllung. In eine Pfanne geben sie 5 EL Olivenöl, das Zucchini Fruchtfleisch, das Hackfleisch, Zwiebeln, Reis, Minze, Dill und Petersilie. Alles mit Salz und Pfeffer würzen und gut anbraten. Zum Schluss geben sie 1 cup Wasser dazu und für 5 Minuten weiter kochen..
  3. Die vorbereiteten Zucchini zu 3/4 füllen und die Deckelchen wieder aufsetzen. Nebeneinander in einen Topf geben und dazwischen die Kartoffeln und Karotten. Knapp mit gesalzenem Wasser bedecken. 4 EL Olivenöl dazugeben und zum Kochen bringen. Die Hitze reduzieren und sanft köcheln lassen, bis der Reis gar ist. Das dauert ca. 35-40 Minuten. Mit einer Gabel könnt ihr die Konsistenz prüfen..
  4. Für die Ei-Zitronen-Sauce. Als nächstes pressen Sie die Zitrone aus und stellen Sie den frischen Saft bei Seite. In einer anderen Schüssel schlagen Sie zuerst das Eiweiß auf. Danach geben Sie das Eigelb hinzu. Nun mischen Sie die Zitrone unter. Zum Schluss, und hier müssen Sie etwas vorsichtig sein, geben Sie alles in einen Kochtopf und erwärmen es, jedoch langsam und nach und nach hinzufügen. Sobald es eine „weiche“ Masse wird, den Kochtopf von Kochfeld nehmen..
  5. Jetzt können Sie die Zucchini auf einen Teller legen und mit der Sauce garnieren. Fertig ist das leckere Rezept. Guten Appetit.

Zucchini Rezepte sind gesund und wohlschmeckend – hier finden Sie die besten Zucchini Rezepte, gegrillt, gedünstet oder gefüllt. Omas gefüllte Zucchini werden natürlich mit Faschiertem und Käse gemacht. Eine Bewertung und für mega befunden. Den Weißwein mit dem Mehl klumpenfrei mischen und der Sauce zufügen. Wir lieben Zucchini-Rezepte für Ihre Vielfalt.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *